Bei Messe wurde eingebrochen – Fulminante Eröffnung der Messetage

Sulzer SicherheitsmesseBei Messe wurde eingebrochen – Fulminante Eröffnung der Messetage – Ein Einbruch ist sicherlich nie eine schöne Erfahrung. Doch genau mit diesem Moment des ungewissen Gefühles wurde jetzt die Sulzer Sicherheitsmesse eröffnet. Der Einbruch war natürlich ein rein symbolischer Akt. Die Einbrecher waren keine Geringeren als Landrat Wolf-Rüdiger Michel und Bürgermeister Gerd Hieber.

Diese hebelten ganz einfach ein Fenster aus und zeigten so wie einfach dies sein kann. Ist ein Fenster ungesichert, so gelingt der Einstieg in den Wohnraum ohne große Umstände. Von Außen kann so fast jeder einfach einbrechen. Anwesend war auch die Polizei, die den Besuchern zu den umfangreichen Ständen weitere Informationen zum Thema Sicherheit und Schutz gaben. Hier erfahren Sie mehr über die Sicherheitsmesse in Sulz.

Zusätzliche Sicherheitsmerkmale können Leben retten

Nicht immer sind Einbrüche harmlos, denn die Gewaltbereitschaft der Täter steigt jährlich an. Neben Schlägen und Übergriffen sehen sich die Opfer häufig auch von Waffen bedroht. Leider kommen diese auch immer wieder zum Einsatz. Maßnahmen zum Schutz gegenüber Einbrechern werden daher immer wichtiger. Die Sulzer Messe für Einbruchschutz und Sicherheit fand zum ersten Mal statt und fand großen Anklang. Die Besucher konnten sich auf den einzelnen Ständen einen Eindruck davon machen, wie viel Bedeutung den Sicherheitsmaßnahmen zugeschrieben wird.

Landrat Michel erklärt in seiner Rede, dass jeder einzelne Mitbürger etwas tun könne. Jeder kann seinen Beitrag zu mehr Sicherheit leisten, denn neben den Rettungskräften und der Polizei können auch wachsame Nachbarn und Hilfe einen wertvollen Dienst leisten. Zudem sollte natürlich auch klar sein, dass ohne technische Sicherung, alles andere nur ein Beiwerk ist. Denn gerade dann, wenn Maßnahmen wie Alarmanlagen einschreiten würden, oder eine umfangreiche Sicherungsanlage für einen hochwertigen Verschluss von Fenstern oder Türen des Objektes sorgen, können, sind Einsatzkräfte oder Nachbarn deutlich langsamer. Anlagen arbeiten effizient, zuverlässig und vor allem sofort.

Individuelle Beratung ist wichtig

Bei dieser Messe wurde vor allem in den Vorträgen schnell klar, dass eine individuelle Beratung, eine entsprechende Expertise sowie eine konkrete Befassung mit dem jeweiligen Objekt wichtig. Neben zusätzlichen Informationsleistungen der Polizei und Experten, muss eine Immobilie konkret begutachtet werden, um wirklich hochwertige Sicherheitsmaßnahmen treffen zu können. Dies kann lediglich durch Spezialisten und Profis erfolgen. Gezielte Produkte im Einsatz zur Sicherung einer Immobilie sind das A und O. An 22 Ständen der Sulzer Messe wurde dies mehr als deutlich.

Denn es gibt heute mehr als nur ein einfaches Sicherheitsschloss und eine Anlage, die einen Alarmton abgibt. Umfangreicher Schutz orientiert sich am Bedarf der Menschen, die beschützt werden sollen und am Objekt das geschützt werden muss. Ein zusätzlicher Info-Truck der Polizei klärte Bürger über Maßnahmen auf und trug so seinen Beitrag zur Prävention bei. Zudem wurden an Demonstrationsobjekten auch mögliche Maßnahmen zur mechanischen Sicherung gezeigt. Im Fokus standen hierbei Fenster und Türen, die gegen das Eindringen von Außen gesichert werden. Interessieren Sie sich auch für hochwertigen Schutz und Sicherheitstechnik, dann besuchen Sie die Seite www.ms-sicherheitssysteme.de.

Neuheiten von der Security Messe in Essen

Bei Messe wurde eingebrochen – Fulminante Eröffnung der Messetage
4.5 (90%) 2 Bewertung[en]