Die Sicherheitsexpo in München – Vorschau auf die kommende Messe im Juli

Die Sicherheitsexpo in München - Vorschau auf die kommende Messe im JuliVom 1. bis 2. Juli ist es wieder soweit. Die Sicherheitsexpo 2015 öffnet ihre Türen für die Besucher, Fachpersonal und Spezialisten. Alle, die sich im Bereich Sicherheitstechnik informieren möchten und die neuesten Innovationen entdecken wollen, können hier fündig werden. Neben der Ausstellung bietet das Rahmenprogramm ein breit gefächertes Forum. Hier werden Vorträge gehalten und Themen zur Diskussion gestellt. Unter anderem erwartet die Besucher auch die Verleihung des Security Awards 2015 auf der Messe in München. Was Sie als Besucher hier erleben können und was die diesjährigen Kernthemen der Sicherheitsexpo sein werden, können Sie in diesem Beitrag lesen.

Bandbreite auch in diesem Jahr abgedeckt

Interessant dürften die angebotenen Themen des Forums sein. Hier werden unter anderem wichtige Punkte und Innovationen wie die Zutrittskontrolle per Smartphone oder neue Technologien in der Personenkontrolle vorgestellt. Weiterhin gibt es Vorträge zum Thema Sicherheitslösungen und ihr Wandel. In diesem Thema wird sich maßgeblich mit integrierten Gesamtkonzepten und intelligent konzipierten Analysefunktionen beschäftigt. Nach wie vor ein wichtiger Punkt bei allen Messen zum Thema Sicherheit ist der Brandschutz sowie die Brandmeldung. Auch hier wird durch den Beitrag „Vollständig integrierte Sicherheitskonzepte: Brandmeldung“ ein umfassender Bericht zu Neuerungen und Fortschritten der Branche im Forum den Besuchern angeboten.

Die Sicherheitssysteme unterliegen stetigen Entwicklungen. Die aktuellen Ergebnisse dazu stellt das Thema „ Einbruchdiebstahl im Gewerbe und Privat“ vor. Tiefer gehende Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen mechanischer und technischer Einbruchmeldetechnik erhalten Besucher ebenfalls bei Vorträgen im Forum. Hierbei wird auch darüber informiert, welche Normen, Richtlinien und Bestimmungen es hierfür gibt. Des Weiteren werden die Grundsätze der mechanischen und technischen Sicherungs- und Einbruchmeldetechnik vorgestellt.

Die Video-Sicherheitskonzepte spielen eine große Rolle

Die Entwicklungen hin zu Kontrollen mittels Videoüberwachung bringen mit sich, dass auch hier innovative Entwicklungen präsentiert werden können. Unter anderem werden im Forum hierzu Beiträge zu neuesten Video-Sicherheitskonzepten für Flughäfen vorgestellt. Darin wird ebenfalls thematisiert, welche Herausforderungen sich hierbei ergeben und welche Anforderungen an moderne Videotechnik gestellt wird.

Durch moderne Techniken lassen sich auch bestehende Systeme optimieren. Dies können Besucher auf der Sicherheitsexpo ebenfalls erleben und entdecken. Ein interessantes Thema für alle Interessierten und Fachbranchenkenner könnte auch der Vortrag „ Die Verwandlung von Videobildern in Echtzeitinformationen – Vorteile künstlicher Intelligenz in der Videosicherheit“ sein. Hier wird im Weiteren auch über die Möglichkeiten der hochauflösenden Überwachungslösungen gesprochen.

Von gewerblich bis privat – für jeden Personenkreis ist passende Sicherheitstechnik dabei

Für den gewerblichen Bereich werden im Forum die Punkte zum Datenschutz in Verbindung mit Kontrollsystemen und Mitarbeitersicherheit besprochen. Welche Möglichkeiten bieten moderne Wächterkontrollsysteme und welche rechtlichen Bestimmungen im Datenschutz müssen beachtet werden. Wie die Gewerbefläche ideal überwacht und geschützt wird, kann ebenfalls auf der Sicherheitsexpo anhand neuester Techniken in Erfahrung gebracht werden.

Hierbei könnten vor allem die neuen Thermalkameras sowie Analysetechniken das Interesse der Besucher wecken. Dabei geht es auch um eine Großflächenüberwachung durch spezielle Sensorsysteme, welche mit Kameratechniken kombiniert werden können. Neben weiteren Fragen wie das Smartphone zum Schlüssel für elektronisch gesicherte Schlösser werden kann und Sicherheitslösungen für jedes Objekt werden weitere Möglichkeiten zur Sicherung von Haus und Gewerbe vorgestellt.

Am Ende folgt die Prämierung

Wie bei jeder Sicherheitsexpo kämpfen auch in diesem Jahr die Aussteller um die begehrte Trophäe, den Security Award. Die Preisverleihung des beliebten Preises, findet am Dienstag durch den PROTECTOR, I.G.T.-Verlag. Gekürt wird die innovativste Idee, das ganzheitlichste Konzept und die beste Sicherheitsmethode sowie weitere wichtige Faktoren der Sicherheitsbranche. Die Besucher und Unternehmen dürfen also gleichermaßen gespannt sein, wer dieses mal von der fachkompetenten Jury ausgewählt wird. Das komplette Programm der Forumsbeiträge und Vorträge können Interessierte direkt bei der Sicherheitsexpo München einsehen. Auf der hauseigenen Webseite werden weitere Informationen zum Rahmenprogramm sowie den ausstellenden Unternehmen und Vortragsrednern angeboten.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Telefon 0800 – 66 46 971

Die Sicherheitsexpo in München – Vorschau auf die kommende Messe im Juli
5 (100%) 2 Bewertung[en]