Für wen eignen sich Smarthome-Systeme? – Diesen Schutz können die Anlagen bieten

Für wen eignen sich Smarthome-Systeme? - Diesen Schutz können die Anlagen bietenAlles wird digitaler. Da liegt es nahe, dass auch die Alarmanlage und weitere Sicherheitssysteme möglichst digital sein sollten. Smarthome heißen die Produkte als Überbegriff. Sie sind jedoch längst nicht für jeden geeignet. Diese Systeme werden auf Messen überall präsentiert und schnell macht sich Begeisterung breit. Sie sind clever, vernetzbar und haben viele Vorteile gegenüber den klassischen Varianten. Doch wer benötigt sie wirklich und wann macht ein Einbau der Smarthome-Systeme Sinn? Fragen auf die wir heute näher eingehen wollen.

Die Realität weicht oft von den Vorstellungen ab

Verbraucher haben meist ein klares Bild davon, was Smarthome-Systeme können sollten. Doch häufig weichen die realistischen Merkmale von diesen Vorstellungen ab. Dies zumindest wird oft auf Messen sehr schnell klar. Die Sicherheitssysteme, welche über das Smarthome Netz laufen, können viel. Viel mehr, als andere Maßnahmen. Und wenn sie alles können sollen, dann steigt der Preis entsprechend. Denn dann müssen verschiedene Systeme gekoppelt werden, um wirklich sämtliche Attribute, wie Fernsteuerung von Rollläden, Sicherung der Türen und Fenster, Licht an- und ausschalten, WLAN-Netz aktivieren oder abstellen und so weiter.

Doch ist das wirklich so? Nein, denn die Überraschung ist, dass Smarthome-Systeme tatsächlich recht kostengünstig erhältlich sind und dabei sehr unkompliziert in die Immobilie integriert werden können. Dabei können die Systeme sogar noch viel mehr. Sie können bei einem detektierten Einbruchsversuch neben einem Alarmsignal auch einen Notruf absetzen. Des Weiteren können sie den Hausbesitzer per Nachricht informieren. Außerdem können diese Systeme sogar über das Tablet oder Smartphone gesteuert werden. Wer also am Strand im Urlaub liegt, und vielleicht noch eben das Licht zu Hause abstellen will, der kann dies mit wenigen Fingertips tun.

Faszinierend einfach – faszinierend vielseitig

Die Systeme wurden so konzipiert, dass sie unkompliziert bedient werden können. Sie möchten wissen wer eben an der Tür geklingelt hat, aber wollen nicht, dass der „Besucher“ weiss, dass Sie zu Hause sind? Kein Problem, denn mit cleveren Gegensprechanlagen dieser Systemreihen ist es möglich, zu sehen und zu hören, wer vor der Türe steht. Und zwar, ohne dass die davor stehende Person dies bemerkt. Ein Smarthome-System ist eine Art integrierter Computer, der sich vielseitig im Haus einsetzen lässt.

Neben der Steuerung der Alarmanlage kann das System auch die Rauchmelder überwachen. Das gesamte Netzwerk besteht aus Sensoren, viel Technik und lässt es sogar zu, dass die Bewohner die Luftfeuchtigkeit oder die Temperatur zu Hause ablesen können, ohne daheim zu sein. All die Informationen können über das Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Sogar zahlreiche Elektrogeräte lassen sich, sofern sie kompatibel zum Smarthome sind, darüber gesteuert werden.

Die Alarmanlage im Smarthome System

Vergessen die Alarmanlage anzustellen? Durch das Smarthome System kann dies auch von unterwegs noch eben erledigt werden. Wer nun kein komplettes Smarthome System nutzen möchte, weil dies zu umfangreich ist, der kann sich auch für eine smarte Alarmanlage entscheiden. Generell ist hier genau der wichtige Punkt: Was brauche ich wirklich? Smarthome wird in Zukunft sicherlich vor allem für Neubauten spannend sein. Heute wird eine solche umfangreiche Vernetzung häufig eher in Villen oder großen Unternehmen eingebaut.

In Einfamilienobjekten kommen meist eher Smart-Alarmanlagen zum Tragen. Je nachdem wie hoch der Bedarf wirklich selber ist, dem entsprechend sollte auch die Anlage ausgewählt werden. Das tollste „Spielzeug“ nutzt nichts, wenn nach dem Einbau nicht alle Funktionen wirklich genutzt werden, weil man sie schlichtweg nicht benötigt. Wenn Sie erfahren möchten, welchen Bedarf Sie persönlich im Sicherheitsbreich haben, dann finden Sie weitere Informationen sowie Produkte und einen kompetenten Support unter www.ms-sicherheitssysteme.de.

 

Für wen eignen sich Smarthome-Systeme? – Diesen Schutz können die Anlagen bieten
5 (100%) 2 Bewertung[en]