Heiß begehrt – Jobs in der Sicherheitsbranche boomen

Heiß begehrt - Jobs in der Sicherheitsbranche boomenAktuell werden in der Sicherheitsbranche Tausende neue Mitarbeiter gesucht. Es werden gerade hier immer wieder neue Jobs geschaffen, welche dringend besetzt werden sollten. Doch fachlich versiertes Personal ist rar und so kommt es dazu, dass gerade hier die Jobchancen aktuell sehr gut stehen. Dies wird wohl auch noch einige Jahre so bleiben, prognostizieren Experten, denn die Angst vor Übergriffen und Einbrüchen sorgen dafür, dass die Menschen immer mehr in Sicherheit investieren. Dies reicht vom Personenschutz bis hin zur Anschaffung hoch moderner Sicherheitstechnik. Das eigene Leben, das Hab und Gut sowie die gewerblich genutzte Immobilie oder das Eigenheim, all das soll künftig noch besser geschützt werden.

Hohe Einbruchszahlen verunsichern die Bevölkerung

Es ist nicht verwunderlich, dass der Wunsch nach mehr Sicherheit für sich, seine Familie, seine Mitarbeiter und natürlich auch der eigene Besitz, immer wieder ansteigt. Gerade die große Dreistigkeit, mit der zahlreiche Einbrecher vorgehen, macht einfach Angst. Sie spazieren geradezu in Häuser, egal ob jemand daheim ist oder nicht. Bedienen sich, was sie eben gerade brauchen, gehen wieder und hinterlassen einen großen Schaden. Dieser kann sowohl finanziell als auch psychisch sein, denn wer bei einem Überfall zuhause ist, der wird dieses Trauma mit Sicherheit nicht einfach abschütteln können.

Die Angst wächst also. Gleichzeitig kommen immer sichere Alarmanlagen und Sicherheitssysteme zum Einsatz. Durch diese beiden, steigenden Komponenten, steigt auch die Nachfrage an Sicherheitstechnik. Doch wer soll diese Masse an Anfragen überhaupt bewältigen können? Fakt ist: Viele Unternehmen sind jetzt schon händeringend auf der Suche nach Mitarbeitern, um der großen Welle der Kundenanfragen gerecht werden zu können.

Staatliche Zuschüsse sorgen für weitere Absatzzahlen

Es freut natürlich die Branche, dass sie neue Arbeitsplätze schaffen kann, und somit viele Tausend Stellen im gesamten Bundesland anbieten kann. Dies ist gerade deswegen nötig, weil durch die gestiegene Nachfrage, viele Aufträge bearbeitet werden wollen. Staatliche Zuschüsse, welche jeder unter gewissen Bedingungen beantragen kann, sorgen für einen weiteren Aufschwung der Absatzzahlen. Generell eine gute Sache, wäre da nicht ein kleiner Haken, denn geschultes und zuverlässiges Personal ist schwer zu finden. Deswegen bilden viele Betriebe nun selber aus und schaffen so ebenfalls die Möglichkeit auf eine langfristige Beschäftigung von Mitarbeitern.

Die Voraussetzungen, welche Bewerber für eine Ausbildung im Bereich der Sicherheitstechnik erfüllen müssen sind teilweise sehr unterschiedlich. Wer sich aber für eine Stelle in dieser Branche interessiert, stößt mit Sicherheit auf offene Arme. Im Internet gibt es unendlich viele Stellenausschreibungen. Eine Umschulung wäre ebenfalls denkbar. Laut Experten erwartet die Branche einen weiteren Anstieg. Sie sprechen sogar davon, dass ein Ende des Booms in dieser Branche nicht abzusehen ist.

Zugleich darf nicht vergessen werden, dass derzeit viele Häuser gekauft und gebaut werden, welche dann ebenfalls mit neuer Sicherheitstechnik versehen werden können. Sicherheitsexperten sagen, dass schon in Kürze ein weiterer Boom von bis zu 20 % Anstieg zu verzeichnen sein wird. Diese Prognose kann jetzt als Jobchance verstanden werden. Wer sich beispielsweise rechtzeitig um eine Umschulung oder Weiterbildung zum Sicherheitstechniker interessiert, und diese angeht, hat hervorragende Voraussetzungen in Kürze gut beschäftigt zu sein. Ein technisches Verständnis, Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe sind die Grundpfeiler. Durch stetige Neuentwicklungen und innovative neue Sicherheitstechnik, bleibt der Beruf auch auf Jahre hinweg sehr abwechslungsreich und spannend.

Möchten Sie sich über die aktuellen Sicherheitstechniken, Alarmanlagen und Systeme informieren, so besuchen Sie die Webseite www.ms-sicherheitssysteme.de und erfahren Sie alles über die moderne Sicherheitstechnik. Hier können Sie die genannten Produkte erwerben und sich unverbindlich beraten lassen.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Telefon 0800 – 66 46 971

 

Heiß begehrt – Jobs in der Sicherheitsbranche boomen
5 (100%) 1 Bewertung[en]