Sicherheit für Rettungskräfte – Alarmanlagen in Feuerwehrstationen

Sicherheit für Rettungskräfte - Alarmanlagen in FeuerwehrstationenIm Notfall betätigen wir den Notruf. Die zur Hilfe gerufenen Kräfte sind zügig vor Ort, betreuen uns kompetent und helfen uns in vielerlei unterschiedlichen Notsituationen. Viele Betroffene, bedanken sich im Nachhinein sehr gerne bei ihren „Helden“. Dabei vergessen wir jedoch auch ganz schnell, dass auch Rettungsdienste wie die Feuerwehr manchmal Hilfe benötigen. Sicherlich, wenn es brennt, dann kann die Feuerwehr sofort selber löschen, doch was wenn Einbrecher sich zu schaffen machen? Meist sind die Feuerwehrstationen rund um die Uhr besetzt, doch zu bestimmten Zeiten ist in der Regel eher wenig Personal anwesend.

Sollte Verstärkung benötigt werden, wird diese entsprechend angefordert. Gerade zu diesen wenig besetzten Zeiten, können Einbrecher zur Tat schreiten und sich an den teuren Geräten, Technik und der medialen Ausstattung bedienen. Wer hilft also den Helfern?

Professionelle Ausstattung für die Rettungsdienste

Fakt ist: Für Rettungsdienste wie die Feuerwehr ist eine professionelle Ausrüstung das A und O, denn nur so funktioniert eine Rettungsmaßnahme im Ernstfall zügig und versiert. Beim Schutz der Stationen zeigten sich allerdings große Lücken, was vor allem die Sicherheit und Sicherung gegenüber von Einbruchsversuchen betrifft. Nur selten wird bedacht, dass gerade in diesen Stationen neben schwerem Gerät und moderner Technik auch viel finanzielle Mittel liegen.

Vor allem die mediale Technik wie Laptops oder Funkgeräte, Ausrüstung und die Systeme mit denen die Fahrzeuge ausgestattet sind, können auf Einbrecher sehr verlockend wirken. Darüber hinaus lagern dort auch private Gegenstände der Einsatzkräfte. Langfinger können fast alles gebrauchen, was sich schnell und einfach abtransportieren und zu Geld machen lässt. Daher ist ein Sicherheitssystem zum Schutz gegen Einbrüche in Feuerwehrstationen sehr wichtig. Dies haben die Kommunen mittlerweile erkannt und rüsten daher viele Stationen auf.

Clevere, vernetzte Systeme sind bei Rettungsstationen bevorzugt

Vor allem moderne, innovative und schnell funktionierende Alarmsysteme sind bei Rettungsstationen sehr beliebt. Dies hat einen Grund, denn durch die speziellen Sicherheitssysteme ist es möglich, das Areal und Objekt lückenlos z sichern. Zudem können sich die Personen, welche sich in der Immobilie aufhalten, weiterhin mühelos bewegen. Selbst, wenn die Anlage scharf geschaltet ist. Diese Systeme werden übrigens auch für private Objekte sowie für gewerblich genutzte Immobilien erstanden werden.

Der Vorteil ist, dass diese Alarmsysteme sehr zuverlässig arbeiten und zudem so gut wie in jedes Objekt integriert werden können. Dies macht sie zu einem hervorragenden Produkt auch für öffentliche Gebäude. Neben Rettungsstationen wurden in der Vergangenheit bereits Museen, Bibliotheken oder auch städtische Einrichtungen wie Rathäuser oder Bildungseinrichtungen, wie Schulen und Kindergeräten damit ausgestattet. Einbrecher werden immer dreister und schrecken selbst vor umfangreichen Gebäuden nicht zurück.

Ob wichtige Dokumente, empfindliche Daten oder Bargeld und Wertgegenstände, alles ist für sie nützlich. Daher gilt es, jede Immobilie entsprechend zu sichern, damit potentielle Einbrüche schon vorab verhindert werden können, und das Risiko dazu reduziert werden kann.

Mit diesen Systemen wird die Gefahr von Einbrüchen stark reduziert

Tests haben gezeigt, dass die modernen Alarmanlagen und Systeme einen zuverlässigen Schutz bieten können. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass alle benötigten Komponenten vom Profi eruiert werden, sodass später auch tatsächlich alles lückenlos gesichert werden kann. Laien vergessen oftmals relevante Stellen, die dem Profi aber sofort ins Auge fallen. Mit diesen Systemen sind individuelle Lösungen möglich, damit sich die Alarmanlage dem Objekt und dessen Bedürfnissen anpasst. Von Feuerwehr über Schule und Unternehmen bis hin zum privaten Objekt, lässt sich so jedes Haus ideal sichern. Wünschen Sie Informationen zum Schutz von Objekten verschiedener Größe oder Anforderung, so finden Sie Details unter www.ms-Sicherheitssysteme.de.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Telefon 0800 – 66 46 971

Sicherheit für Rettungskräfte – Alarmanlagen in Feuerwehrstationen
5 (100%) 2 Bewertung[en]